MANEIS

( M.Tehrani )

1960- geboren in Teheran/Iran

1988- Diplom als Maler (Kunstakademie Mojtamae Honar, Teheran 1986)

Auszeichnungen

1991- Erste asiatische Ausstellung von Kinderbuchillustratoren in Teheran (2.Preis )

2014- Kulturförderpreis der Stadt Würzburg

Ausstellungen

Griechenland 2002- Kunstausstellung Omma Galerie

USA 2003- Kunstgalerie Agora Gallery in New York

Iran 2008- Kunstausstellung Pasargad Gallery in Teheran

Seit 2009  Wohnsitz und Atelier in Deutschland

2009- Gemäldeausstellung in Zirndorf

2010- Gemäldeausstellung in der VHS Würzburg

-Missionsärztliches Institut Würzburg

-Kunstausstellung “Apokalyptische Orte” Mainfranken Theater Würzburg

2011- Sommerausstellung SCHNITTSTELLEN in der BBK Galerie Würzburg

2012-Akademie Frankenwarte in Würzburg: “sarab-e Azadi – Fata Morgana der Freiheit”

-“vierzehnhände” in der BBK Galerie Würzburg

– Kunstpreis 2012 der Stadt Marktheidenfeld

– “Augen auf und durch” Kloster Wechterswinkel

– KHG (Kath.Hochschulgemeinde) Würzburg “Hommage à Nasrin Sotoudeh”

2013-Bayernkolleg Schweinfurt “sarab-e Azadi – Fata Morgana der Freiheit”

-else! Kunst & Projekt Ausstellung Mün- Neustadt

2014- «Große Freiheit Nr.100» in der BBK Galerie Würzburg. «Okzident und Orient» in der Werkstattgalerie

2014- Kulturförderpreis der Stadt Würzburg

2015- Karikaturen-Ausstellung im Landratsamt Miltenberg und im Kunsthaus Michel

– Würzburg “Akt & Lyrik” in der VHS Würzburg 

2016- Ausstellung im Kolpingcenter Mainfranken

-Installation KHG-Kapelle Würzburg

-Kinderbuchillustration “Das Mädchen mit der Perlenkette”

2017- Ausstellung im Kulturstüble Höchberg

-Illustration des Kinderbuchs “Ich habe meine Musik mitgebracht”, Don Bosco Verlag

-Sandmalerei zu Livemusik in der Augustinerkirche, Würzburg

2018- Kunstprojekt im Schröderhaus, Würzburg “Mihan und Heimat”: Ausstellung, Kinderbuch-Lesung und Kurzfilm SufiArt
-Kinderbuch “Die weißen Schuhe” (Text und Illustration), Don Bosco Verlag
-Illustration des Kinderbuchs “Ich habe meine Märchen mitgebracht”, Don Bosco Verlag