Ausstellungen

Aquarell Workshop Neubaustrasse

I

In dem zweitägigen Intensivkurs lädt Maneis dazu ein, mit der Aquarelltechnik Neues auszuprobieren: Vergangenheit und Gegenwart von Würzburgs schönsten Ecken werden auf einem Gesamtbild in künstlerisch-kreativer Weise zusammengefügt. 

Als Arbeitsgrundlage dienen zunächst historische Fotografien aus dem zerstörten Würzburg nach dem 16. März 1945. Die Motive werden von den Teilnehmern beim Malen vor Ort mit den heutigen Szenen ergänzt. Der Kurs findet am ersten Tag im Gartenpavillon, am zweiten Tag auch draußen statt.

Die Teilnehmer erlernen zunächst Grundlagen der Bildkomposition – insbesondere unter Einsatz der „Double Exposure-Methode“ – der Farbgebung sowie der Aquarelltechnik allgemein. Darüberhinaus gibt Maneis seine mehrjährige Erfahrung bei der Umsetzung Würzburger Stadtmotive weiter. Ein Schwerpunkt des Kurses liegt auf dem gekonnten Einsatz von Licht und Schatten sowie auf der lebendigen Darstellung von Figuren in Bewegung.

Der Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene der Aquarelltechnik gleichermaßen geeignet. Nach Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen zu Material und Ablauf.


Workshop A – 1. Termin:

Dienstag, 24. Mai 2022, 16 – 20 Uhr

Mittwoch, 25. Mai 2022, 10 – 18 Uhr

(1 Std. Mittagspause)


Workshop B – 2. Termin:

Freitag, 03. Juni 2022, 16 – 20 Uhr

Samstag, 04. Juni 2022, 10 – 18 Uhr

(1 Std. Mittagspause)


Gebühr pro Person: 110€

zzgl. Materialkosten (Papier und spezielle Aquarellfarbe) i.H.v. 25€